*Prinz und Neko*

Seite 5 von 24 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14 ... 24  Weiter

Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Admin.Denise am Di 09 Dez 2014, 23:39

Shirin wurde von ihm aus ihren Gedanken gerissen und schaute zu ihm rüber. Sie sah ihn nachdenklich an. Dann blickte sie wieder aus dem Fenster. " Ein bisschen. Naja .. ich war sowieso alleine und jetzt ist das hier mein zu Hause. Aber ich würde trotzdem gerne mal wieder in den Wald gehen. Für einen Tag oder so!" sagte sie und lächelte leicht.
Sie vermisste in dem Sinne nicht ihre Höhle sondern mehr den Wald an sich.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 22
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Ironiee am Do 11 Dez 2014, 20:55

"Ich glaube mein vater hätte nichts dagegen auszusetzten, dass du für einen Tag ins Wald gehst.. jedoch ist es dort draußen gefährlich.."
es war nicht wegen der wildinis und den ganzen tieren die im Wald lebten, sondern wegen den menschen. würden sie irgendwie wind davon bekommen, dass shirin alleine im wald ist, wüsste ich nicht, was sie so alles machen würden
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Admin.Denise am Do 11 Dez 2014, 21:36

Shirin musterte ihn ein weilchen und überlegte dabei. " Da draußen ist es eigentlich nicht Gefährlich. Aber .. wenn du denkst das es gefährlich ist dann komm doch einfach mit!" sagte sie und lächelte ihn breit an.

Ramon war mal wieder auf der Suche nach seinem Sohn. Er wollte ihn noch an etwas wichtiges erinnern. Zwar wusste Ramon das es ihm nicht gefallen würde was er zu sagen hatte aber.. Clay musste an seine Pflichten denken.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 22
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Ironiee am Do 11 Dez 2014, 21:56

clay schaute sie eine weile an und schüttelte dann langsam den kopf
"nein... lieber nicht.."
sagte er nur. er hatte auch nicht vor es zu begründen. wegen den ganzen schlechten erinnerungen, hasste er die außenwelt, jedoch hatte er ebenfalls große angst davor. er wusste nicht, was die menschen mit ihm dieses mal machen würden..
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Admin.Denise am Do 11 Dez 2014, 22:01

Shirin senkte ein wenig die Ohren als er nein sagte. Sie seufzte leise und schmollte. " Och warum nicht? Im Wald ist es wirklich sehr schön. Hier drin versauerst du doch irgendwann!" meinte sie und schaute ihn bittend an.
Sie hatte keine Ahnung warum er nicht mit wollte und .. verstehen tat sie es auch nicht. Wer wollte denn bitte freiwillig hier drin bleiben?

Ramon fragte ein paar der Wachen ob sie Clay gesehen hatten. Ein paar schüttelten den Kopf. Nur einer wusste ungefähr wo er sich befand. Also ging er weiter durch die Gänge. " Clay!" sagte er dann als er ihn sah. " Ich muss noch mal mit dir reden!" sagte er zu ihm. Er sah sehr ernst aus.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 22
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Ironiee am Do 11 Dez 2014, 22:10

clay schüttelte mehrfach den kopf.
"ich... nein... tut mir leid shirin, jedoch kann ich dich nicht begleiten. ich will hier eher versauern.."
sagte er und schaute weg. gegen ihren bittenden blick, war es schwer nein zu sagen..
als er seinen vater hörte, war er zum ersten mal im leben erleichtert gewesen, dass er ihn störte. jedoch verflog die freude als er ihn ernst anschaute
"es scheint etwas dringendes zu sein, da du dir die mühe gemacht hast mich zu finden.... worum geht es vater?"
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Admin.Denise am Do 11 Dez 2014, 22:26

Shirin drehte sich um als Clay's Vater den gang zu ihnen lang lief. Sie seufzte leise und nickte. " okay, dann bis später!" sagte sie und lief in die andere Richtung weg. Sie ging nach unten in ihr Zimmer und suchte sich einen Mantel raus.

Ramon sah ihn an. " Es geht um deine Pflichten. Es sind jetzt zwei Jahre vergangen. Nächstes Jahr muss werde ich nicht mehr König sein sondern du. Und dazu gehört eine Frau. Also hast du schon jemanden gefunden? .. Ach was frag ich das eigentlich? Du hast sicher nicht mal ansatzweise etwas dafür getan." meinte er und seufzte. " Du musst jemanden finden. Oder ich werde ein paar Frauen einladen und dann hast du eine kleinere Auswahl." sagte er ernst zu ihm. " Also was ist dir lieber?"
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 22
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Ironiee am Do 11 Dez 2014, 22:39

ich verabschiedete mich noch von shirin eher ich mich wieder zu meinem vater wendete. als er schon das wort "pflichten" aussprach wusste ich, was er mir wichtiges zu sagen hatte.
Ich schwieg ihn nur an und schaute zu ihm. mir war es egal, was er vor hatte. ich hatte nicht vor jemanden an meine seite zu nehmen... vorallem nicht irgendwelche frauen, die nur wegen der macht und des geldes wegen mich heiraten wollten.
wenn ich ihm dies sagen würde... würde es für mich noch komplizierter werden, mich von hier zu entfernen
"ich weiß es nicht vater. du weißt bestimmt was das beste für mich ist."
sagte er dann einfach
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Admin.Denise am Do 11 Dez 2014, 22:53

Ramon blickte auf den Boden. " Gut.. Dann werde ich bis morgen 10 Frauen suchen, aber.. ich habe es mir überlegt. Die Adligen Frauen geizen und werden sicher nicht die Pflichten im Kopf haben sondern den Schmuck und alles andere. Ich werde mir einfach welche aus der Stadt raus picken die hübsch sind!" sagte er dann und zuckte mit den Schultern. " Wie auch immer. Komm morgen in den großen Saal und dann wirst du dir eine von 10 aussuchen." sagte er zu ihm. " Ja das wars eigentlich auch schon.. fürs erste!" meinte Ramon. " Hast du noch irgendwas?" fragte er ihn.

Shirin hatte den Mantel oder besser gesagt den Umhang an und setzte die Kapuze auf. Dann lief sie aus dem Schloss raus und suchte nach dem Tor. Hier waren wirklich verdammt viele leute auf dem Markt. Sie schaute sich um und hoffte nicht entdeckt zu werden. Als sie dann endlich das Tor zum Wald fand steuerte sie auch gleich darauf zu.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 22
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Ironiee am Do 11 Dez 2014, 22:58

war sein vater wirklich so naiv zu denken, dass normale frauen nicht nach geld geizen?
ich seufzte nur und schüttelte den kopf
"und was wenn ich keines der frauen als meine braut haben will vater?"
fragte ich und schaute zu ihm rüber. wieso verschob er eigentlich die wahl einer frau nach vorne? hatte ich denn nicht noch einen jahr gehabt?
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Admin.Denise am Do 11 Dez 2014, 23:02

Ramon schaute ihm in die Augen und wurde ein wenig zornig über seine Aussage.
" Dann werde ich dir eine raussuchen!" sagte er. " Anscheind weißt du meine Bemühungen einfach nicht zu schätzen oder?" fragte er und wurde noch ein wenig wütender.
" Je schneller alles geregelt ist um so besser!" meinte Ramon.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 22
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Ironiee am Do 11 Dez 2014, 23:07

was wurde er hier lauter? derjenige der eigentlich wütend sein sollte, sollte ich sein und nicht er! er ballte die hände zu fäusten.
"was für eine blödsinnige aussage ist das den bitte?! je schneller desto besser? denkst du mein leben ist etwas, worüber man sich eben schnell was ausdenken kann?"
platze es aus ihm raus. sein grünes auge bekam leichte rote streifen.
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Admin.Denise am Mo 15 Dez 2014, 13:37

Ramon schaute ihn für einen Moment entgeistert an. Dann knurrte er ihn wütend an. " Was fällt dir eigentlich ein? Du weißt es wohl wirklich nicht zu schätzen was ich da eigentlich für dich mache." brüllte er nun durch den Gang. Dieser Junge Begriff es nicht, dachte er sich nur. " Ich habe mir das nicht ausgedacht. So ist es nun mal. Wenn dir diese Kleinigkeit schon nicht in den Kram passt dann will ich nicht wissen was danach werden soll. Du bist nun mal mein Sohn und als Prinz muss man solche Dinge tun. Ich hab mir das nicht ausgedacht. Es ist so! Daran kannst du nichts ändern und daran konnte ich damals auch nichts ändern. Und heute kann ich das auch nicht ändern. Ich frage mich was für ein König aus dir werden soll wenn du jetzt schon rum bockst wie ein 5-jähriges Kind. Finde dich damit ab.. oder tu es nicht und du wirst sehen wo das Endet. Dann frage ich mich aber nur warum ich mir die Mühe gemacht habe das alles hier auf zubauen. Menschen sind undankbar, daran kann man nichts ändern. Aber es gibt auch noch andere Ecken in dieser Stadt. Ganz andere, falls das dein Problem ist." fauchte er ihn frustriert an. " Und jetzt geh mir aus den Augen. Ich weiß nicht ob ich noch Stolz sein kann wenn das alles unerwünscht Endet. Wenn du einen Krieg mit denen willst die selbst über mir stehen. Dann mach nur so weiter." knurrte er abweisend und ging an ihm vorbei.

Shirin war mittlerweile aus der Stadt draußen und rannte erfreut in den Wald. Sie wollte wissen was aus ihrem Zuhause geworden war. Es dauerte eine ganze weile ehe sie die Höhle wieder gefunden hatte. Als sie ankam roch sie etwas Fremdes. Hier hatte sich also jemand neues eingelebt, dachte sie.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 22
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Ironiee am Mo 15 Dez 2014, 16:13

Ich konnte es nicht schätzen was er tat, denn wenn ich zu etwas gezwungen wurde, was ich nicht wollte.Nein ich konnte ihn rein gar nicht verstehen. In erster Linie wollte ich kein König sein, sondern nur frei sein und falls ich ein König wurde, würde ich auch mein Land so regieren wie es nach mir war und nicht nach den Interessen der anderen Menschen.
Ich spürte wie das Gefühl des Hasses in mich aufstieg, jedoch war da ebenfalls etwas anderes gewesen... Etwas was mir bis jetzt unbekannt war.. Blutdurst konnte man es nennen. Es gefiel mir nicht, dass er mich anschrie und mich nicht verstand. Ich wollte nicht, dass man solche Sachen schnell erledigt. In den Büchern die ich damals gelesen hatte, stand dass man sich mit der Zeit verliebt...
Ich knirste etwas mit den zähnen und schaute voller abschaum und Hass an, ehe ich dann weg ging
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Admin.Denise am Mo 15 Dez 2014, 16:33

Ramon dachte nach während er weiter ging und seufzte leise vor sich hin. Hätte er nur noch einen Zweiten Sohn. Der würde sich sicher nicht so anstellen wie Clay. Verflucht, was machte er jetzt nur?
So weiter machen wie vorher, dachte Ramon und schaute aus einem der Fenster. Er würde jemand geeignetes für ihn finden. Vielleicht würde er dann verstehen das er im Grunde keine Wahl hatte und das tun musste was ihm vorgeschrieben wurde. Ansonsten würde es wahrscheinlich für die ganze Stadt nicht gut enden.
Er setzte sich an seinen Schreibtisch und fing an etwas zu schreiben.

Shirin trat langsam näher an ihre Höhle und konnte schon ein knurren hören. Anscheinend hatte man sie auch schon bemerkt. Sie wartete neugierig vor der Höhle und spitzte die Ohren. Langsam streckte da auch jemand seine Nase heraus und anschließend den Kopf. Es war ein Kojote. Shirin musterte ihn und ging ein paar schritte zurück.
" Hallo!" sagte sie und musterte ihn. Der Kojote aber knurrte sie nur aggressiv an und sprang auf sie zu. Shirin verlor das Gleichgewicht und viel auf ihren Hintern. " Hee.. ich will dir doch gar nichts tun!" meinte sie.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 22
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Ironiee am Mo 15 Dez 2014, 16:40

(der letzte satz ist falsch. sollte eigentlich so sein: Ich knirschte etwas mit den Zähnen und schaute ihn mit voller Hass und Abschaum an, ehe ich dann wegging ^^)

Als er weit genug von ihm war schlug er mit der Faust gegen die wand und war dann selbst geschockt gewesen über den ausmaß des Schadens den er angerichtet hatte.
Ich musste mich beruhigen... was war los mit mir? Dieses Gefühl ist mir teilweise bekannt und auch unbekannt, jedoch konnte ich mich nicht selbst erinnern, dass ich je derart aggressiv war.
Ich atmete ein und aus und betrachtete die wand, den ich fast eingerissen hatte. Ich hatte nicht einmal viel drauf geschlagen....
Nach einer weile beruhigte er sich und sein Auge wurde ebenfalls normaler
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Admin.Denise am Mo 15 Dez 2014, 16:47

( achso okay^^)

Ramon hatte den knall natürlich gehört aber er hatte darauf nicht mehr reagiert.
Jetzt schrieb er einen Brief. Clay würde sich damit abfinden müssen. Er wollte sein Schloss nicht verlieren. Und wenn er es eben nicht wollte dann musste er zu anderen maßnahmen greifen, dachte er.

Shirin fauchte leise zu dem Kojoten. Sie wusste offenbar nicht das sie nun mehr nach Mensch und anderen Wesen roch. Sie hätte liebend gern mit dem Kojoten gespielt aber.. wenn er nicht wollte.
Sie legte die Ohren etwas an und machte sich dann davon. Ein paar sekunden nachdem sie sich abgewandt hatte hörte sie einen Ohrenbetäubenden knall und ein jaulen. Sie drehte sich um und konnte nicht wirklich glauben was sie da sah.
Der Kojote wurde von einem Jäger getroffen. Sie sah das er noch einen kurzen Moment um sein leben Kämpfte aber dann auch schon starb. Erschrocken schaute sie sich um und ging in Deckung.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 22
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Ironiee am Mo 15 Dez 2014, 16:53

Ich ging wieder nach draußen, wo ich meinen Lieblingsplatz kletterte und legte mich aufs dach hin. Während ich mir anschaute, wie sich die wolken langsam sammelten überlegte ich, wieso ich meinen Vater in dem Moment töten wollte. Ich hatte doch so oder so einen Plan gehabt und würde diesen auch durchführen. Dafür musste ich mich nicht mit meinem Vater streiten müssen. Ich hätte seine Aussagen ignorieren sollen, wie ich es jedes mal machte und einfach nur gehen sollen.



Es gab einen weiteren Jäger, der natürlich den knall gehört hatte und in die richtung rannt.
als er ankam sah er natürlich, wie die leiche des Kojoten auf den boden lag und sein Freund ihn mit einem stolzen grinsen anschaute.
"gut gemacht!"
sagte dieser zu ihm
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Admin.Denise am Mo 15 Dez 2014, 17:02

Als Ramon zu ende geschrieben hatte legte er den Stift beiseite und schaute sich noch mal an was er geschrieben hatte.
Ja das könnte so passen, dachte er sich und lächelte ein wenig. Dann stand er auf und gab einem Bediensteten den Brief und erzählte noch ein bisschen was dazu.

Der Jäger der den Kojoten erschossen hatte lief darauf zu und stupste ihn mit dem Gewehr noch mal an um sicher zu gehen das er auch Tod war. " Bei diesem Fell kann man wirklich viel Geld machen!" grinste der andere.

Da Shirin nun verstehen konnte was die beiden sagten wurde sie wütend. Wegen dem Fell hatten die beiden ihn erschossen? Sie zog sich ihre Kaputze auf den Kopf.
Sie wollte die beiden nicht ungestraft davon kommen lassen. Wer weiß ob sie nicht noch mehr töteten? Sie fauchte leise und krallte die Hände in den Boden. Verflucht. Sie wusste wenn sie irgnedwas machte konnte das auch für sie schlimm enden.
Also schnappte sie sich ein paar steine und kletterte einen Baum hinauf. Als sie über ihnen war überlegte sie kurz.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 22
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Ironiee am Mo 15 Dez 2014, 17:08

Nach einer weile schloss ich dann die Augen und horchte einfach nur dem Wind.
Ich durfte nie wieder mich derart aufregen.. nie wieder, da ich nicht wusste, in was ich in der lage war zu machen, wenn ich die kontrolle über diese wut verlieren würde.

Der andere Jäger ging ebenfalls zu der Beute und zog schonmal ein Messer um das Tier zu häuten
"Ja ^^ Schade das von diesen viechern das fleisch so widerlich ist, sonst hätten wir diesen ebenfalls verkaufen können."
meinte dieser zu de, anderen, jedoch horchte er auf, als er etwas rascheln gehört hatte
"hey hast du das auch gehört?"

avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Admin.Denise am Mo 15 Dez 2014, 17:15

Der andere Jäger hatte ebenfalls sein Messer gezogen und grinste. " Ja leider. Zum Glück habe ich den Bauch getroffen und nicht den Rücken." meinte er. Das hätte sonst vieles an Geld verdorben.
Dann lauschte er ebenfalls auf und nickte. " Ja. " sagte er und schaute sich dann um.
Shirin kochte fast vor wut. Zum Glück konnte man ihr Katzenwesen unter dem Umhang nicht erkennen. Also.. vielleicht hatte sie ja auch gar nichts zubefürchten und die beiden würden davon rennen.
Sie nahm den ersten Stein und warf ihn nach unten auf die beiden drauf. Der zweite folgte dann auch gleich und traf den einen der beiden.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 22
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Ironiee am Mo 15 Dez 2014, 17:19

Natürliches war es auch nichts ungefährliches mit steinen herum zu werfen und dann noch jemanden am kopf zu treffen.
als der erste stein auf sie zuflog, war der zweite jäger überrascht und sprang zu seite, jedoch traf der zweite ihn am kopf und er verkniff sich die augen und seufzte etwas schmerzend
"ahhh verdammt ich blute... woher kam das?"
fragte er und hielt sich nun seine wunde, während er sich umschaute
ihm war es natürlich klar, dass es kein Tier war, denn kein Tier könnte derart von hohen orten zielen und mit steinen dann werfen.
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Admin.Denise am Mo 15 Dez 2014, 17:25

Shirin triumphierte innerlich als sie einen der beiden traf und schoss gleich weiter auf sie.
Der eine Jäger tippte dem anderen auf die Schulter und zeigte nach oben wo jemand mit einem Schwarzen umhang saß. " Hee.. du.. komm da sofort run...au!" knurrte er als er nun ebenfalls getroffen wurde.
" Verschwindet von hier!" fauchte Shirin die beiden an.

( ich bin mal eben weg aber heute abend so um 7 oder so bin ich dann wieder da^^)
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 22
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Ironiee am Sa 20 Dez 2014, 21:38

wütend schaute er zu der person hoch und holte seinen bogen raus
"ich werd dich runter schießen wenn du nicht mit dem mist aufhörst!"
drohte er ihr und war wirklich bereit sie anzuschießen, da er in dem moment ziemlich wütend war.
noch dazu wäre es ihm egal, wenn die person sterben würde.. im wald würde eh niemand sie finden
avatar
Ironiee
Admin

Anzahl der Beiträge : 3067
Anmeldedatum : 30.11.14
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Admin.Denise am Sa 20 Dez 2014, 22:04

Shirin hielt kurz inne als sie den Bogen sah und musterte die beiden. Dann aber warf sie die Steine weiter. Sie zielte auf seinen Bogen und versteckte sich so halb hinter dem Baumstamm auf den nächsten Ast. Dann rutschte sie ab, konnte sich aber gerade noch halten mit ihren Händen und ihren Krallen. " Verschwindet einfach von hier. Ihr habt doch schon genug angestellt!" fauchte sie die beiden an.

Der eine Jäger neigte leicht den Kopf zur Seite und runzelte die Stirn. " Sag mal.. seh ich Falsch oder hat diese Person da einen Katzenschwanz?" fragte er den anderen.
avatar
Admin.Denise
Admin

Anzahl der Beiträge : 2983
Anmeldedatum : 29.11.14
Alter : 22
Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen http://humansgreatfantasy.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: *Prinz und Neko*

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 24 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14 ... 24  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten